Feldrandlage! Einfamilienhaus in ruhiger Sackgassenlage in 23896 Poggensee

Preise & Kosten

Kaufpreis: 268.000,00 €

Courtage für Käufer: Courtage 2,98% des Kaufpreises inkl. MwSt.

Größe & Zustand

Objekttyp: Einfamilienhaus
Wohnfläche: ca. 124 m²
Nutzfläche: ca. 66 m²
Grundstück: ca. 896 m²

Bausubstanz
& Energie-
ausweis

Baujahr: ca. 1983
Heizungsart: Öl-Heizung
Energieausweis: liegt vor
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Endenergiebedarf: 180,8 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: F

Objekt-
beschreibung

Das circa im Jahr 1983 in Holzständerwerk erbaute Einfamilienhaus befindet sich in dem Dorf Poggensee in einer ruhigen Sackgasse mit Blick ins Grüne.

Die Immobilie steht auf einem knapp 896 m2 großen Grundstück und grenzt direkt an ein anliegendes Feld.

Das Grundstück ist von diversen Bäumen und Büschen eingefriedet.

Insgesamt bietet dieses Haus vier Zimmer, verteilt auf ca. 124 m2 Wohnfläche plus ca. 66 m2 weitere Nutzfläche im Keller.

Im Erdgeschoss empfängt Sie ein offen gestalteter Eingangsbereich mit Blick auf die Galerie des Dachgeschosses. In der unteren Etage befinden sich die Küche, der großzügige Wohn- und Essbereich mit Anschluss an die überdachte Terrasse, ein Schlafzimmer und ein Gäste-WC.

Ein Stockwerk weiter befindet sich das Badezimmer mit Duschwanne, ein Kinderzimmer und ein großes Arbeitszimmer mit Zugang zum Balkon, von dem aus Sie einen wunderschönen Blick in den Garten haben.
Seit 1983 wurden an dem Haus keine Modernisierungsmaßnahmen vorgenommen.

Weiter weist es an den Außenseiten teilweise Feuchtigkeitsspuren auf (insbesondere an den Kellerwänden). Wir empfehlen daher diesbezüglich eine Sanierungsmaßnahme vorzunehmen.

Am Ende der Auffahrt steht ein Carport, wo ein Auto Platz findet.

Vorbei am Carport kommen wir in den Garten. Dieser ist pflegeleicht angelegt und sehr weitläufig. Die direkte Feldrandlage bietet an mehreren Stellen einen wunderschönen Blick über die angrenzen Felder ins Grüne.

Live mit uns oder gemütlich von daheim am PC: Für dieses Haus bieten wir Ihnen eine Onlinebesichtigung in 360 Grad an.

Das Angebot ist nach Angaben des Verkäufers erstellt, freibleibend und unverbindlich. Änderungen, Irrtümer sowie Zwischenverkauf bleiben vorbehalten

Energie: Endenergiebedarf: 180,8 kWh/m²*a, Baujahr: 1983, Öl, Klasse: F

Lage

Poggensee ist ein ländliches Idyll zwischen Mölln und Trittau und gehört zum Amt Sandesneben-Nusse im Kreis Herzogtum Lauenburg in Schleswig-Holstein. Das Dorf beheimatet ca. 351 Einwohner (Stand 31.12.2021).

Die Wochen-Einkäufe können im ca. neun Kilometer entfernten Mölln oder im ca. 13 Kilometer enfernten Sandesneben erledigt werden. Dort finden Sie verschiedene Lebensmittelhändler, wie beispielsweise: Edeka, Aldi, Lidl, Famila, Marktkauf und Penny.

Im ca. fünf Kilometer entfernten Mannhagen gibt es einen BioMarkt, bei dem man sich mit Lebensmitteln des täglichen Bedarfs eindecken kann.

Saisonal können Sie bei Ihrem Bauern um die Ecke frische Himbeeren, Erdbeeren, Spargel oder Brombeeren kaufen.

Im Nachbarort Nusse gibt es zudem Einkaufmöglichkeiten bei der Dorfbäckerei, der Metzgerei und der Gärtnerei. Außerdem gibt es mehrere Imbisse und ein griechisches Restaurant. Nusse verfügt zusätzlich über eine gute medizinische Versorgung. Es gibt zwei Allgemeinmediziner, eine Kinderärztin, einen Zahnarzt, eine Hebamme, eine Apotheke und einen Tierarzt. Spezialisten für Ergo- und Physiotherapie sind ebenfalls Vorort. Auch auf einen Friseurbesuch müssen Sie hier nicht verzichten.

Im Ortskern befindet sich eine Kirche.

Ein Kindergarten und eine eine Grundschule befinden sich ebenfalls in Nusse. Weiterführende Schulen sind in Mölln, Ratzeburg, Trittau und Sandesneben.

Der ZOB liegt ebenfalls im Nachbarort Nusse. Von hieraus gelangen Sie beispielsweise mit der Busverbindung 8761 in ca. 20 Minuten zu den Möllner Schulen. In Mölln befindet sich der nächste Bahnhof von dortaus gelangen Sie beispielsweise nach Büchen, Hamburg, Lübeck oder Lüneburg. Die Seen in Ritzerau, Lankau und Behlendorf bieten Ihnen im Sommer eine kühlende Erfrischung.